Ausbildung zur Heil-Erinnerin /                zum Heil-Erinnerer

 

Ausbildung zur Heil-Erinnerin / zum Heil-Erinnerer


...in nur 12 Tagen


 


Eine Heil-Erinnerin / ein Heil-Erinnerer hat sich an das Heile in sich selbst erinnert und wird dadurch auch andere Menschen an dem Ort berühren, von dem aus Heilung von selbst geschieht. Sie/Er bezeichnet sich selbst nicht als "Heiler", weil ihr/ihm bewusst ist, dass jeder Mensch sich nur selbst heilen kann und wir ihn "nur" begleiten, berühren und erinnern können.


 

Die Ausbildung beginnt dort, wo Techniken und Methoden enden und sich der Raum eröffnet, der jenseits aller Blockaden und Muster immer heil war und immer heil sein wird. Von dort aus kann die ewige Suche enden. Von dort aus, geschieht Heilung von selbst.

Der rote Faden der gesamten Ausbildung ist die Heilung des Herzens, denn letztendlich ist es immer die Liebe, die uns heilt.

Entstanden ist diese Ausbildung durch meinen eigenen Weg zur Heilung und die vielen Menschen, die ich in den letzten Jahren auf ihrem Weg begleiten durfte. Ich danke allen meinen Klienten und Gästen. Von jedem einzelnen durfte ich sehr viel lernen.


 


 

Nach dieser Ausbildung kannst du:

  • andere Menschen authentisch und liebevoll auf ihrem Weg zur Selbstheilung begleiten, weil du den Weg selbst gegangen bist.

  • dir selbst und somit auch anderen Menschen liebevoll und wahrhaftig begegnen.

  • dein unbegrenztes Potential entfalten und leben

  • kreativ und mutig den

  • deine Berufung leben

  • deinen ganz eigenen Weg befreit und kraftvoll gehen

  • deine eigene Praxis eröffnen und selbst Seminare geben

  • mit Leichtigkeit und viel Freude Geld verdienen und deine Träume verwirklichen.


 

Die gesamte Ausbildung findet in 4 Modulen mit jeweils 3 Tagen statt.

Jedes Modul kann auch einzeln gebucht werden.

Ein einzelnes Modul kostet 330,-€ zzgl. Übernachtung und Verpflegung.


Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.


 

1. Modul: Heile dich selbst

...in dem du dich erinnerst…

Wer bist du ohne deine Krankheit, ohne deine Freunde, ohne das, was du zu sein glaubst und ohne das, was andere in dir sehen? Wer bist du, wenn du all die Mäntel ausziehst, die du dir im Laufe des Lebens angezogen hast? Wer bist du, wenn du all die Rollen ablegst, die du täglich spielst?

Erinnere dich an das, was du bist, an das, was du immer warst, an das, was du immer sein wirst.
Erinnere dich an den Ort, von dem aus Heilung von selbst geschieht. Wenn du diesen Ort wahrlich berührst, wirst du auch andere Menschen an ihr unbegrenztes Potential erinnern.

In diesen drei Tagen berührst du deinen Ur-Grund und wirst von dort aus tiefe Heilung erfahren. In diesen Tagen geht es NUR um DICH. Wenn du dich selbst geheilt hast und vor Freude und Liebe überfließt, wirst du automatisch andere Menschen berühren.

Inhalte des Moduls:

- Meditation
- Stille
- Achtsamkeit
- Wie geschieht Heilung?
- Gibt es „unheilbar“ und „chronisch“?
- Spaziergänge in der Natur
- Tanz
- Eigene Grenzen kennenlernen und bewahren
- Schutz und Selbstreflexion.

 


 

2. Modul: Die schamanische Welt

In diesen drei Tagen tauchen wir in die schamanische Sicht der Welt ein und besuchen die Anderswelt, die nur durch einen hauchdünnen Vorhang von unserer sichtbaren Wirklichkeit "getrennt" ist. Du lernst die schamanische Sicht von Krankheit und Heilung kennen. Wir werden in unsere Innenwelt reisen und dort mit unseren Krafttieren und Helfern der Geistigen Welt in Verbindung treten. In diesen Tagen kommen wir in ganz tiefen Kontakt zu unserem inneren Kind. Tanzend kannst du dich der anderen Wirklichkeit öffnen und tief erfahren wer du wirklich bist.

Inhalte des Moduls:

- Die schamanische Sicht von Krankheit und Heilung
- Seelenrückholung
- Krafttierreisen
- Tanz
- Tiefe Begegnung mit dem inneren Kind
- Eintauchen in die Anderswelt
- Meditation, Achtsamkeit und Stille
- Schutz und Reinigung
- Erdungsübungen.

 


 

3. Modul: Die Kunst der heilsamen Berührung

Diese drei Tage werden dich zutiefst berühren, dich entspannen und viel Altes auflösen, um Platz für Neues zu schaffen. Es geht um die Kunst der achtsamen, sanften, langsamen Berührung. Es geht um DIE Berührung – die WIRKLICH berührt, die dich zutiefst bewegt und dich in Welten einlädt, die dir lange verborgen blieben.

Meine Erfahrungen der letzten Jahre haben mir gezeigt dass "Heilsitzungen und Coachings" oftmals wirkungslos bleiben, wenn der Körper nicht liebevoll mit einbezogen wird. Durch die absichtslose, sanfte Berührung kann der Körper zutiefst entspannen, der Geist kommt zur Ruhe und somit ist die Seele aufnahmebereit und offen für Heilung. Wissen und Erkenntnisse können vom Kopf in tiefere Ebenen sinken und dort intensive Prozesse aktivieren.

In diese Form der Massage können schamanische Elemente liebevoll mit einfließen. Die Massagetechnik ist zutiefst inspiriert von der hawaiianischen Lomi Lomi Massage, geht aber weit über alle Techniken, die ich erlernt habe, hinaus.

Inhalte des Moduls:

- Massagetechnik
- Die Kunst der absichtslosen Berührung
- Handauflegen
- Energiearbeit
- Der Zauber der Langsamkeit
- Schutz und Reinigung
- Tanz
- Meditation.

 


 

4. Modul: Der Zauber der Herzenskommunikation

In diesen drei Tagen widmen wir uns ganz dem Thema "Kommunikation". Wie kannst du tiefer und freier mit dir selbst kommunizieren? Wie kannst du auf die Stimme deines Herzens hören und somit auch wertschätzend mit anderen Menschen kommunizieren?

Du wirst lernen deine Intuition zu schulen und in Kontakt zu sein mit deiner Herzensweisheit. Von dort aus kannst du auch für andere Menschen eine wahre und liebevolle Hilfe fürs Leben sein. Wir schulen deine eigenen medialen Fähigkeiten (Hellsichtigkeit, Hellfühligkeit, Hellwissen, Hellhören…usw.), die du zukünftig in deine Sitzungen mit einfließen lassen kannst.

Inhalte des Moduls:

- Coaching
- Wertschätzende Kommunikation
- Schulung der Intuition und Medialität
- Gesprächsführung
- Grenzen
- Meditation
- Stille.


 



Nach jedem Modul bekommen die TeilnehmerInnen eine Teilnahmebestätigung.

Wer die gesamte Ausbildung bucht und innerhalb von 14 Tagen den Gesamtbetrag überweist, bezahlt nur 1220,-€ (statt 1320,-€ - somit sparst du dir 100,-€)


 

Termine 2018:

 

 

1. Modul: Heile dich selbst:                                    25.05. -  27.05.2018

 

2. Modul: Die schamanische Welt:                         13.07. -  15.07.2018

 

3. Modul: Die Kunst der heilsamen Berührung:      21.09. -  23.09.2018

 

4. Modul: Der Zauber der Herzenskommunikation: 23.11. -  25.11.2018

 


Beginn ist immer am Freitag um 11 Uhr, Ende Sonntag ca. 16 Uhr.

 

 

Seminarort: Wohlfühlhaus Vachendorf / Nähe Chiemsee (http://birgitmies.de/)

 

 

Du kannst JEDERZEIT in den Zyklus einsteigen.


 

Fühl dich herzlichst Willkommen.


 


 

 

HERZLICH WILLKOMMEN

Wie schön dass DU da bist!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nina Konitzer